14. Oktober 2019
Vom 1. bis 8. Oktober 2019 fand unser Seminar "Fußball-Fankultur in der Offenen Gesellschaft" in Berlin statt. Zu Gast waren 17 Journalisten, Fans und Vereinsmitarbeiter aus Belarus, aus der Ukraine und aus Russland, die die engagierte Fankultur in der deutschen Hauptstadt erkundeten und dabei auf Mitarbeiter von Fußballvereinen, Vertreter von Faninitiativen trafen und auch Fußballspiele verschiedener Ligen besuchten.
16. September 2019
Zwischen dem 8. und 12. September 2019 haben wir unseren zweiten Workshop in der Ukraine veranstaltet: bei Dinamo Kyiv und beim regionalen Fußballverband von Zhitomir. Neben Fans und Journalisten aus der Ukraine und aus Belarus nahmen auch ukrainische Vereinsmitarbeiter sowie Funktionäre teil, beispielsweise Leute von der PFL - der Verband, der die zweite und dritte Profiliga in der Ukraine organisiert. Großes Thema der beiden Workshops war die "soziale Verantwortung im Fußball-Raum".
16. August 2019
Nach unserer Sommerpause sind wir frisch erholt und mit neuen Kräften gestartet. Wieder einmal ging es in die ukrainische Hauptstadt Kyiw, wo wir vom 4. bis 8. August 2019 ein Arbeitstreffen organisierten. In den vergangenen Jahren unserer Arbeit hat sich die Ukraine als Schwerpunkt herausgebildet, was vor allem damit zu tun hat, dass die durch den Euromaidan ab Ende 2013 losgetretene zivilgesellschaftliche Dynamik längst auch den Fußball und die Fanszenen des Landes erreicht hat.
18. Juni 2019
Vom 6. bis 9. Juni 2019 reisten wir nach Belarus, wo wir in Kooperation mit der DFB-Kulturstiftung ein Arbeitstreffen und eine Fanbegegnung organisierten. Im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels Belarus-Deutschlands, das am 8. Juni 2019 in Baryssau stattfand, nahmen an diesem Treffen 25 Journalisten, Faninitiativen, Vereinsmitarbeiter, Mitarbeiter von sozialpädagogischen Fanprojekten und Verbandsvertreter aus der Ukraine, aus Belarus, Russland und Deutschland teil.
10. April 2019
Vom 3. bis 6. April 2019 fand unser dritter Workshop zum Thema "Fanprojekte für Osteuropa" in Berlin statt, bei dem wir zusammen mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Belarus, aus der Ukraine und aus Russland sowie mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von deutschen Fanprojekten diskutiert haben, inwieweit eine künftige Kooperation zwischen den entstehenden Projekten in Osteuropa und den Fanprojekten hierzulande aussehen könnte.
24. Februar 2019
Es tut sich was in unserem Fankurve Ost-Netzwerk: Vom 15. bis 19. Februar 2019 waren wir wieder in der Ukraine unterwegs. In den Städten Lutsk und Rivne haben wir uns angeschaut, wie sich die dort geplanten Fanprojekte entwickeln wollen. Fazit: Die Ziele des Euromaidan erfassen auch die alten, postsowjetisch geprägten Strukturen im Sport und und im Fußball.
18. Dezember 2018
Auch wir von Fankurve Ost hätten wahrscheinlich nie von Synelnikowe erfahren, wenn Andrii Kryhan nicht im Mai 2017 an unserem Seminar „Fußball-Fankultur in der Offenen Gesellschaft“ teilgenommen hätte. Synelnikowe ist eine Kleinstadt, die rund 40 Kilometer von Dnipro im Osten der Ukraine liegt. Bekannt ist sie eigentlich nur als Eisenbahnkreuz.
05. Dezember 2018
Über unser Seminarprojekt „Fußball-Fankultur in der Offenen Gesellschaft“ für aktive Fans, Journalisten, Fanbetreuer und weitere Personen rund um den Fußball aus der Ukraine, aus Belarus und Russland konnten wir in den vergangenen vier Jahren ein weitgespanntes Netzwerk zu unterschiedlichen Fanszenen und Vereinen in Osteuropa aufbauen. So auch zu den Fans des ukrainischen Vereins Shakhtar Donetsk. Dank dieses Netzwerks ist es möglich, Treffen und Begegnungen zu organisieren.
18. November 2018
Vom 7. bis 14. November 2018 fand unser Seminar zur "Fußball-Fankultur in der Offenen Gesellschaft" statt. 15 Journalisten, Fans und Vereinsmitarbeiter aus Belarus, aus der Ukraine und aus Russland verbrachten eine Woche in Berlin, um sich in Treffen und Gesprächen mit Faninitiativen, Mitarbeitern von Fußballvereinen und sozialpädagogischen Fanprojekten, mit Journalisten und staatlichen Institutionen ein Bild von der hierzulande engagierten Fankultur zu machen.
17. September 2018
Vom 6. bis 9. September 2018 fand in der ukrainischen Hauptstadt Kyiw unser zweiter Workshop zum Thema "Sozialpädagogische Fanprojekte für Osteuropa" statt.

Mehr anzeigen